Kontakt unter 038203 21390

ReiseschnackIch reise - aber nicht nach Dubai!

"Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist,
sieht nur eine Seite davon."


(Zitat von Augustinus Aurelius )

Nach wochenlangem Lockdown, geschlossenen Grenzen und vielen abgesagten Trips ist die Reiselust ungebrochen. Ich bin urlaubsreif! Und das es nicht nur mir so geht, zeigen unterschiedliche Umfragen. Der Wunsch nach Freiheit und Urlaubsfeeling ist groß.

Doch schwirren in Deinem Kopf bestimmt auch Fragen über Fragen, wie das Reisen in Zukunft aussehen wird und welcher der sicherste Urlaub ist. Ich möchte gemeinsam mit Dir in die „Reiseaussichten“ schauen und Dir in diesem Zuge auch unser halbersbacher Hygienekonzept vorstellen.

Es muss nicht immer das Flugzeug sein.

Vieles spricht für einen wunderschönen Sommerurlaub in der Heimat. Deutschland ist so facettenreich, wie kaum ein anderes europäisches Land. Lerne aufregende Städte, tolle Gebirgslandschaften und traumhafte Naturgebiete kennen. Dieser Schnack berichtet über meinen schönsten und abwechslungsreichsten Roadtrip durch Deutschland, den Du unbedingt kennen solltest und Dein nächster Urlaub sein könnte. 

Da ich in Rostock wohne, beginnen wir unsere Rundreise im Norden. Du kannst die Route aber so verändern, dass sie für Dich perfekt passt. Schau Dir hierzu die Karte an und dann nichts wie los auf Deine ganz persönliche Urlaubstour.

Stopp #1: Hildesheim

Der erste Stopp ist das Parkhotel Berghölzchen in Hildesheim. Erkunde die historische UNESCO-Weltkulturerbestadt sowie die vielfältige Hildesheimer Börde. Das absolute Highlight ist der atemberaubende Ausblick über die Stadt direkt vom Hotel am Moritzberg. 

Stopp #2: Wiesbaden

Von Hildesheim führt Dich mein Roadtrip nach Wiesbaden. Hier kannst Du im coolen twice hotel schlafen, dass beste Frühstück der Stadt essen und Dich anschließend von den Upcycling-Ideen des modernen Hotels inspirieren lassen. Auf Deinem Citytrip erwarten Dich definitiv eine Menge Action, Spaß und Spannung. Besonders schön ist der Besuch des Schloss Biebrich und ein Spaziergang am Rhein.

Stopp #3: Bad Dürkheim (Pfalz)

Nach den Tagen als Stadtentdecker geht es weiter in die Pfalz. Schon die Fahrt durch die Weinberge in das Hotel Annaberg in Bad Dürkheim wird dir die Sprache verschlagen. Genieße traumhafte Landschaften und die Romantik wild wuchernder Weinreben.

Neben Pfälzer Weine, sehr guter Küche und regionale Spezialitäten erwarten Dich wunderbare unterschiedliche, kulturelle Angebote. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch eines Weinfestes, eine Radtour durch die Weinberge und eine Wanderung entlang des Wanderweges „Deutsche Weinstraße“. 

Stopp #4: Inzell (Chiemgau)

Der letzte Stopp bringt Dich nach Inzell. Das Bergmayr – Chiemgauer Alpenhotel ist der perfekte Abschluss für Deinen phänomenalen Urlaub und bietet Dir einen Mix zwischen erholsamen Entspannungsurlaub sowie einem ereignisreichen Trip. Wanderwege auf die Alm, den Gipfel oder durch das Tal, Radtouren durch die Bergwelt, Wassererlebnisse in glasklaren Bergseen und das Riesenrutschen-Hallenbad lassen keine Langeweile aufkommen. Meine Herzensempfehlung ist ein Tagesausflug in die schönste Stadt der Welt. Innerhalb einer Stunde bist Du in Salzburg. Lass Dich von der Stadt verzaubern, denn es gibt in Salzburg weit mehr als Mozart und die Salzburger Festspiele.

Nach wunderschönen Sonnenuntergängen, reinigenden Sommergewittern, farbenfrohen Regenbogen, geheimnisvollen Nebelschwaden, duftenden Heuwiesen und weichem Bergwaldboden, Gipfelblick und Talpanorama beendest Du Deinen Urlaub nach 10 bis 14 Tagen.

Lust auf einen Schnack über Reisetrends?

Verschiedene Studien zeigen deutliche Trends – viele sehnen sich nach einem Aktivurlaub an der frischen Luft. Doch nur wenige haben bislang fest gebucht und warten die weitere Entwicklung ab. Zu den beliebtesten Reisearten in Deutschland gehören neben dem Aktivurlaub, Roadtrips und Wohnmobilreisen. Die Flexibilität spielt bei der Urlaubsgestaltung eine entscheidende Rolle. Der Fokus liegt auf klaren Sicherheitsrichtlinien, Hygienestandards sowie guten Gesundheitseinrichtungen. Bevor jedoch an den nächsten Urlaub zu denken ist, möchten die meisten Menschen sich erst wieder sorgenfrei und ohne Ausgangsbeschränkungen in ihrer näheren Umgebung bewegen können.


SafetyFirst - Hygienekonzept

Die Reiselust wird immer größer, die Träume von Urlaub immer stärker, aber gleichzeitig auch das Gefühl der Unsicherheit und Angst. Denn das Reisen, wie wir es vor Corona kennen, wird es noch eine lange Zeit nicht mehr so geben. Doch hat halbersbacher ein umfangreiches Maßnahmenpaket entwickelt sowie alle Hotels mit einem Hygienesiegel ausgezeichnet, damit Du einen unbeschwerten Urlaub in absoluter Sicherheit erleben kannst. 

Die Gesundheit der Gäste, PartnerInnen und MitarbeiterInnen hat oberste Priorität. Auch unter den neuen Vorzeichen soll das Reisen mit halbersbacher sicher und verlässlich für Dich sein. 

Hier findest Du das halbersbacher Hygienekonzept mit all seinen Details.

Ich hoffe, dass Deinem nächsten Reiseerlebnis nichts mehr im Wege steht und wir alle gemeinsam, die vielfältigen Seiten der Welt sehen können. Das halbersbacher-Team ist sehr gut vorbereitet und steht jederzeit für Deine Fragen und Anliegen zu Verfügung.

Bis bald und herzlichste Grüße,


Deine Theresa


08. März 2021
Schnack von: Theresa
Theresa

Hey, ich bin ...

Theresa, Weltenbummlerin mit einem Kopf voller Ideen und Kreativität. Das Smartphone ist ihr Zauberstab! Immer up to date, um die schönsten Beiträge zu kreieren und für jede Menge Herzen und Likes zu sorgen. Wenn sie nicht gerade im WLAN der Hotels unterwegs ist und eure Nachrichten beantwortet, funktioniert sie das Hotelzimmer zum Yogastudio um und verweilt dort etwas in der Kobra oder im Skorpion. Hier teilt sie alles mit Dir, was sie auf ihren Reisen durch die halbersbacher Welt bewegt. Von den kleinen Dingen, die sie verrückt machen, bis zu den großen Dingen, die sie vor purer Freude und Glück in die Welt posaunen möchte.