Aktuelles

Sunderland Hotel ab Juli 2018 verpachtet | Immobilie nicht veräußert | Neuer Pächter setzt auf Kontinuität

Pressemitteilung: Sundern/Bad Doberan– Das bekannte Sundernland Hotel in Sundern wird ab Juli 2018 von den halbersbacher. privathotelsaus Bad Doberan betrieben. „Dies ist der strategischen Entscheidung geschuldet, sich zukünftig auf das Afrika Geschäft zu fokussieren und weiter auszubauen“ so der  Geschäftsführer der Severin Touristik GmbH, Sebastian Severin Schulte. „Um auch langfristig als privat geführtes Hotel in einem herausfordernden Marktumfeld erfolgreich zu sein, wird es immer wichtiger sich zukunftsorientiert aufzustellen und von den Synergieeffekten einer Hotelgruppe mit mehreren Häusern zu profitieren“, so Schulte weiter.

Dazu Arne Mundt, geschäftsführender Gesellschafter der halbersbacher. privathotels gmbh: „Wir freuen uns sehr, mit dem Sundernland Hotel ein wirklich gut geführtes und aufgestelltes Hotel zu übernehmen und in unsere Gruppe von Privathotels zu integrieren. Hierbei setzen wir in erster Linie auf Kontinuität und Stabilität aller Einzelnen, welche das Hotel zu dem gemacht haben, was es heute ist und in Zukunft sein wird – das erste Haus am Platz und ein geschätzter Partner auch über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus.“

Schulte und Mundt bekräftigten an dieser Stelle gemeinsam, dass die Immobilie nicht veräußert wurde, sondern die halbersbacher. privathotels ausschließlich den Betrieb des Hotels übernehmen werden.

Über das Sundernland Hotel

Das 4*-Sunderland Hotel liegt am Tor zum wunderschönen Sauerland inmitten des idyllischen Städtchens Sundern. Zentrumsnah zum alten Ortskern von Sundern bieten sich Urlaubsreisenden oder Tagungsgästen von unserem Hotel aus vielseitige Ausflugsmöglichkeiten an den nahegelegenen Sorpesee oder in die angrenzenden Naturparks.

Afrikanisches Flair umgibt das Sunderland Hotel von der Lobby bis zur herrlichen Panorama-Terrasse in der Sauna-Oase „Kenbali“ und ein Hauch von Afrika macht in 51 Zimmernund 4außergewöhnlichen Design-Suiten das Sunderland Hotel mit seinem individuellen Service weit über die Grenzen von Sundern hinaus bekannt.

Über halbersbacher

Die halbersbacher privathotels betreiben zurzeit 5 Hotels und Projekte an den unterschiedlichsten Standorten in Deutschland. Die Übernahme auch von Inhabergeführten Hotels ohne Nachfolge gehört u.a. zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Durch die Zentralisierung und Digitalisierung administrativer Prozesse erhalten die Mitarbeiter vor Ort mehr Zeit, um sich um das wesentliche zu kümmern – den Gast.

www.halbersbacher.de  –gemeinsam individuell.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Arne Mundt – geschäftsführender Gesellschafter halbersbacher privathotels gmbh
Am Markt 13b  | 18209 Bad Doberan  |  Telefon 038203-2139-0  | info@halbersbacher.de

 

Neues halbersbacher. hotel & gästehaus patmos in Siegen

Pressemitteilung: Siegen/Bad Doberan, 04. Juli 2018. Eine langfristige Fortführungslösung für das traditionsreiche Hotel-Restaurant ist gefunden. Mit halbersbacher. privathotels übernimmt eine branchenerfahrene Unternehmensgruppe den Betrieb und alle Beschäftigten von HAUS PATMOS. Alle Buchungen und Veranstaltungen werden planmäßig und ohne Einschränkung durchgeführt.

Die halbersbacher. privathotels übernehmen vom 1. August 2018 an den Betrieb des überregional bekannten Siegener Hotel & Gästehauses HAUS PATMOS. Die mittelständische Hotelgruppe hat dazu einen langfristigen Pachtvertrag mit dem Immobilieneigentümer des Hauses, der Sparkasse Siegen, abgeschlossen. Die Gläubigerversammlung hat der Übernahme bereits zugestimmt.

„Wir freuen uns sehr, für das HAUS PATMOS sowie allen rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine hervorragende Lösung gefunden zu haben”, sagt Rechtsanwalt Dr. Gregor Bräuer, der das Haus seit dem Insolvenzantrag im September 2015 führt. Gemeinsam mit Hotelchefin Birgit Dehn hatte er in den vergangenen Jahren den Bekanntheitsgrad des Hauses in der Region sowie weit darüber hinaus enorm gesteigert. Das sowie die wichtigen, von Bräuer und seinem Team umgesetzten Sanierungsmaßnahmen waren die wesentliche Grundlage dafür, dass der Einstieg der halbersbacher Gruppe jetzt möglich geworden ist.

Mit der Sparkasse Siegen als neuer Eigentümer der Immobilie hatte Bräuer bereits im März 2018 für Stabilität und Planungssicherheit im Verfahren gesorgt. „Für unsere Immobilie sind wir natürlich daran interessiert, mit einem starken und sehr erfahrenden Partner einen langfristigen Pachtvertrag zu schließen und freuen uns, dafür die halbersbacher. privathotels gewonnen zu haben”, so Wilfried Groos, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Siegen.

Der Hotel- und Veranstaltungsbetrieb von HAUS PATMOS läuft seit Insolvenzantrag ohne Einschränkung und erfreut sich großer Beliebtheit. Eine Vielzahl von privaten und gewerblichen Kunden aus Siegen sowie zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Region kommen regelmäßig zu Besuch. Mit jährlich rund 600 Veranstaltungen hat sich das Haus in den vergangenen fast drei Jahren fest etabliert.

Starke Argumente, die auch die halbersbacher Gruppe überzeugt haben. „Mit dem HAUS PATMOS, unseren Eigentumsbetrieb in Biedenkopf bei Marburg, dem Sunderland Hotel in Sundern und einer weiteren anstehenden Übernahme in der Region, freuen wir uns, diesen Teil in Deutschland weiter stärken zu können, um die einzelnen Betriebe und die Zentralstruktur noch erfolgreicher machen zu können“, sagt Arne Mundt, geschäftsführender Gesellschafter der Hotelgruppe.

Im Rahmen der Übernahme seien direkt hohe Investitionen in den Betrieb und die Immobilie geplant. Dazu Mundt weiter: „Eine komplett neue IT-Struktur, neue Bäder und große Flatscreen TV sowie jede Menge Schönheitsinvestitionen sind nur ein Teil der anstehenden Aufgaben, die wir direkt mit dem Beginn der Übernahme realisieren werden. Dabei werden wir von dem engagierten Hotelteam unterstützt, welches von uns übernommen, und mit neuen Kollegen noch ergänzt und verstärkt wird. Alle Buchungen und Veranstaltungen werden selbstverständlich planmäßig und ohne Einschränkung durchgeführt.”

Hintergrund
Im Zuge der Insolvenz der Kolleß-Gruppe hatte die PAHO GmbH & Co. KG als Betreibergesellschaft des HAUS PATMOS am 15. September 2015 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das zuständige Amtsgericht in Siegen hatte den sanierungserfahrenen Rechtsanwalt Dr. Gregor Bräuer von der Kanzlei hww am 1. Dezember 2015 zum Insolvenzverwalter bestellt. Bräuer hat das Haus in einer schwierigen Situation übernommen und mit umfangreichen leistungswirtschaftlichen Maßnahmen für die Stabilisierung des Hotel- und Veranstaltungsbetriebs gesorgt. Mit Frau Birgit Dehn hatte er darüber hinaus eine erfahrene Hotelmanagerin mit der kaufmännischen Leitung des Hauses beauftragt, die schon bereits für die Althoff-Gruppe sowie die Hamburger Novum Hotels tätig war. Gemeinsam führen sie das HAUS PATMOS erfolgreich und konnten im Zuge dessen die Beliebtheit sowie die Ertragslage enorm steigern.

Über HAUS PATMOS

In großzügiger Parkanlage ist HAUS PATMOS ein Refugium mit komfortablen Hotelzimmern, Wellness-Bereich, 15 Seminar- und Veranstaltungsräumen unterschiedlicher Größe mit moderner Einrichtung und zeitgemäßer Technik, der Patmos-Halle mit rund 1.000 m2 Fläche für Veranstaltungen sowie der Patmos-Kapelle, gemütlicher Terrasse und Restaurant. Trotz der ruhigen Lage im Naturschutzgebiet besteht eine optimale Verkehrsanbindung. HAUS PATMOS hat seine Ursprünge im Jahr 1903, als der Zeltmissionar Jakob Vetter Grundstücksflächen im damaligen Clafeld-Geisweid im Siegerland erwarb. Im Jahr 2008 wurde HAUS PATMOS umfassend renoviert und wird seitdem stetig modernisiert, erweitert und dem wachsenden Bedarf angepasst.

HAUS PATMOS wird vorwiegend von regionalen Unternehmen, großen Mittelständlern sowie Konzernen gebucht, die ihre Firmenevents in Siegen durchführen. Die Kunden schätzen dabei vor allem den umfassenden Service sowie die Zuverlässigkeit bei der Umsetzung der Veranstaltungen. Private Gäste kommen regelmäßig, um ihre Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen zu feiern. Auch das zum Haus gehörende und täglich geöffnete Restaurant erfreut sich uneingeschränkt großer Beliebtheit.

Über die halbersbacher. privathotels

Die halbersbacher. privathotels entstanden mit dem Wunsch, eine Hotelgruppe zu gründen, welche in erster Linie privat geführte Hotels übernimmt und unter dem Dach einer „Marke“ bündelt. Hohe Individualität und Eigenständigkeit trotz Marke – einer der wichtigsten Punkte bei den halbersbacher. privathotels. Auf der Suche nach einem Namen stand die Idee im Vordergrund, „privat“ zu klingen und nicht anonym und mit einem Kunstnamen versehen. Also entstand aus dem Spiel mit Buchstaben und Worten „halbersbacher“; das klang so vertraut… aber die Suche bei Google ergab „0 Dokumente“ und damit war dann im Sommer 2012 die halbersbacher. privathotels als Wort und Bildmarke beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Im Laufe der Jahre wuchs die halbersbacher Gruppe auf rund siebenHotels; im Jahr 2017 beginnt eine Konsolidierung des Portfoliosund eine regionale Neuausrichtung. Weitere Informationen unter: www.halbersbacher.de

Über hww hermann wienberg wilhelm:

hww hermann wienberg wilhelm ist ein auf Rechtsberatung, Restrukturierung, Insolvenz- und Zwangsverwaltung spezialisierter Dienstleister. Mit mehreren hundert Mitarbeitern ist hww an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten und verfügt über ein eigenes internationales Netzwerk. hww Insolvenzverwalter waren bundesweit bereits in tausenden Insolvenzverfahren tätig. U.a. verantworteten hww-Partner die Sanierung von börsennotierten Solar-Unternehmen wie Q.Cells, des Baukonzerns Holzmann, des Automobilherstellers Karmann, der Einzelhandelskette Woolworth Deutschland und des Onlinehändlers getgoods.Weitere Informationen unter: www.hww.eu

Kontakt halbersbacher. privathotels:

Arne Mundt

geschäftsführender Gesellschafter

Am Markt 13b

18209 Bad Doberan

info@halbersbacher.de

Insolvenzverwalter:

Rechtsanwalt
Dr. Gregor Bräuer
hww hermann wienberg wilhelm
Berliner Allee 44
40212 Düsseldorf

Pressekontakt Insolvenzverwalter:

FELDMANN Kommunikationsberater

Thomas Feldmann
+49 178 8550496
feldmann@feldmann-kb.de
www.feldmann-kb.de

 

Neues Hotel am Frankfurt Airport ab Spätsommer 2020

1000m bis zum neuen Terminal 3 des Frankfurter Flughafens,
– 10 Min bis zu den Hauptterminals und
– in 20 Min zum Frankfurter Messegelände und 
– in die Frankfurter Innenstadt

das halbersbacher. hotel airport frankfurt punktet
– ab Spätsommer 2020 mit seiner strategisch guten Lage
– 65-Zimmer-Garni-Hotel erhält
– High Speed WLAN, natürlich kostenfrei,
– 50 Zoll Flat TV,
– USB Steckdosen auch am Bett,
– Fitnessraum und Infrarot Sauna

Kennen Sie noch ein Garni-Hotel, dass Ihnen all‘ das bieten kann?

Dazu ein außergewöhnliches Design-Konzept, min. 1,60m breite Betten, auch für Einzelgäste und einem echten Wohlfühlcharakter.
Wenn Sie denn schon nicht zu Hause sein können, so sollen Sie sich doch so wohl wie möglich fühlen, am besten im gemütlichen halbersbacher airport hotel frankfurt.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben und wissen, wie sich das Hotel entwickelt?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: frankfurt@halbersbacher.de und wir halten Sie up-to-date!

 

Ab August 2019 empfangen wir unsere Geschäfts- und Städtereisenden im neuen twice hotel wiesbaden.

Das 45 Zimmer-Garni-Hotel besticht zukünftig durch sein einzigartiges Design-Konzept und absolutem Wohlfühlcharakter.

Unsere Besonderheit: obwohl wir ein Garni-Hotel sind, erhalten Sie tolle und leckere Tapas, Pinchos und Snacks an unserer Bar – aber das ist nicht alles, ebenso finden Sie in unserem halbersbacher hotel wiesbaden einen Fitnessraum und eine Infrarotsauna – diese Kombination bietet Ihnen kein anderes Garni-Hotel!

Auch als Einzelgast schlafen Sie
– in großen und gemütlichen 1,60m breiten Betten,
– lassen Sie sich vom 50 Zoll Flat TV berieseln und genießen insgesamt
– höchsten technischen Komfort mit USB Steckdosen auch am Bett und
– High Speed WLAN – natürlich kostenfrei.

Entfernung A66: 2km; A3: 6km – besser geht es kaum!
Und in nur 15 min erreicht man bequem die Wiesbadener Innenstadt, den Kurpark mit dem alten Kurhaus und seinen vielen, großartigen Veranstaltungen.

Für den Geschäftsgast sowie auch dem Besucher von Wiesbaden bietet das halbersbacher. hotel wiesbaden den perfekten Standort und Startpunkt – freuen Sie sich mit uns auf ein ganz besonderes Garni-Hotel.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben und wissen, wie sich das Hotel entwickelt?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: wiesbaden@halbersbacher.de und wir halten Sie up-to-date!

 

 

halbersbacher. prinzenpalais bad doberan verkauft | zukünftig Dependance des Grand Hotel Heiligendamm

Bad Doberan/Hannover  – der Eigentümer der Immobilie des Prinzenpalais Bad Doberan hat mit Wirkung zum 01.August 2017 das Objekt veräußert, in diesem Zusammenhang endet dann auch der Hotelbetrieb durch die halbersbacher. privathotels.

Weiterlesen… →

Ab September 2016 gibt es Zuwachs bei den halbersbacher. privathotels – das BEST WESTERN Hotel Alzey ist zukünftig Teil unserer Hotelfamilie.

Mit seinen bisher 142 Zimmern und 9 Tagungsräumen ist das Hotel in der Region die erste Anlaufstelle für Business- und Tagungsgäste gleichermaßen. Noch im Herbst beginnen umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten mit einem wirklich überraschenden Designkonzept. Nach Fertigstellung wird das Hotel über 30 Suiten, 77 Doppel- wie Einzelzimmer und 14 Tagungsräume verfügen und damit in seiner Klasse unerreicht sein – lassen Sie sich überraschen; die Direktorin Frau Corine Kienhuis und Ihr Team freuen sich auf Sie!


Weiterlesen… →

umfangreiche Renovierungen und Umbauten beginnen direkt

Pressemitteilung

Bad Doberan/Eschborn/Alzey – Seit September diesen Jahres hat das Best Western Hotel Alzey einen neuen Betreiber, die halbersbacher. privathotels gmbh mit Unternehmenssitz in Bad Doberan.
Weiterlesen… →

Sichern Sie sich jetzt die Location für Ihre Weihnachtsfeier in einem unserer halbersbacher Hotels und umgehen Sie unnötige Stresssituationen im Dezember wenn nahezu alle Locations ausgebucht sind.

Anfrage für Ihre Weihnachtsfeier im



Gewünschte Leistungen / Programm / Anmerkungen